Champions League

Gewinnt TSG ihr erstes Champions League Spiel?

Geschrieben von:
Gewinnt TSG ihr erstes Champions League Spiel?

Schachtar Donezk

VS

Mittwoch, 19.09.2018 - 18:55 Uhr

TSG Hoffenheim

Schachtar Donezk 1 2.10
TSG Hoffenheim 2 3.35
Unentschieden X 3.65

Tipp:
Over 1.5

  • Beste Quote: 1.20
  • Einsatz: 8/10
  • Risiko: 17%

Tipp:
Double Chance 1X

  • Beste Quote: 1.33
  • Einsatz: 8/10
  • Risiko: 25%

Tipp:
Sieg Schachtar Donezk

  • Beste Quote: 2.10
  • Einsatz: 5/10
  • Risiko: 52%

Schachtar Donezk gegen TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim hat es letzte Saison nicht geschafft sich in den Playoffs für die Gruppenphase der Champions League zu qualifizieren, da man beide Spiele gegen den späteren Finalisten Liverpool verloren hat. Nun haben sich die Kraichgauer dank des dritten Bundesligaplatzes aus der Vorsaison direkt in die UCL qualifiziert und werden nun ihr Debüt gegen den ukrainischen Meister Donezk geben. Dieser steht nach acht Spielen auf dem ersten Tabellenplatz der ukrainischen Premier League. Hoffenheim hat wiederum nur ein Bundesligaspiel der Saison gewonnen und in der Generalprobe gegen Aufsteiger Düsseldorf nicht den Ausgleich geschafft. Wird Donezk den nächsten Sieg in Folge holen oder wird Hoffenheim das erste Champions League Spiel mit einem Sieg feiern? Die Partie beginnt am 19.09.2018 um 18:55. Das Spiel im OSK Metalist in Charkiw wird der dänische Schiedsrichter Jakob Kehlet leiten. Voraussichtlich soll es klar sein bei einer Temperatur von 21°C.

Teamcheck - Schachtar Donezk

Da wegen der Ukraine-Krise die Donbass Arena nicht zur Verfügung steht spielt der amtierende ukrainische Meister seine Spiele im Stadion in Charkiw. Donezk zeigt diese Saison eine starke Leistung in der ukrainischen Premier League und ist mit 21 Punkten nach 8 Spielen souveräner Anführer der Ligatabelle. Der zweite FC Olexandrija verliert schon 5 Punkte, womit sich Donezk keine imminenten Sorgen um die Tabellenführung machen muss. Mit 20 Treffern und vier Gegentoren ist Schachtar die beste Angriffs- und Abwehrmannschaft der Premier Liga. Mit dem elften Landestitel hat es Donezk direkt in die Gruppenphase der UCL geschafft, in welcher man letzte Saison in der schwierigen Gruppe mit Manchester City, Feyenoord Rotterdam und SSC Neapel den zweiten Platz geholt hat. Im Achtelfinale gab es aber dann das frühzeitige aus gegen AS Rom. Nun kommt es zum ersten Spiel gegen die TSG Hoffenheim, sogar zum ersten Champions League Spiel der Kraichgauer überhaupt.

Da kann sich Trainer Fonseca glücklich schätzen, dass man mit einer Bilanz von 5 Siegen in Folge die TSG empfangen wird. Die Generalprobe gegen den direkten Konkurrenten Olexandrija hat Donezk mit 2:0 auswärts gewonnen, womit es auch das fünfte Spiel in Folge ist, in welchem Donezk mindestens zwei Treffer erzielt hat. Leidtun kann einem nur die knappe 0:1 Auswärtsniederlage gegen Erzrivalen Dynamo Kiew, der es verpasst hat sich zu Donezk in die Champions League zugesellen. Der momentan beste Spieler des ukrainischen Serienmeisters ist der Brasilianer Junior Moraes, der mit sieben Treffern die Torschützenliste anführt. Hinter ihm steht der Ukrainer brasilianischer Abstammung Marlos mit 5 Treffern, welcher auch im letzten Spiel gegen Olexandrija getroffen hat. Verletzt wird Trainer Fonseca kein Stammspieler fehlen, lediglich wird nur Ordets gesperrt fehlen.

 

Donezk ist amtierender ukrainischer Meister und führt die Premier League Tabelle an.
  • Moraes und Marlos sind in Form und haben schon 12 der 20 Treffer erzielt
Voraussichtliche Aufstellung Schachtar-Donezk:
Pyatov – Butko, Kryvtsov, Rakytskyy, Ismaily – Marlos, Alan Patrick, Stepanenko, Bolbat – Kovalenko – Junior Moraes

Teamcheck - TSG Hoffenheim

Letzte Saison hat es die Truppe von Julian Nagelsmann nicht geschafft sich für die Gruppenphase der Champions League zu qualifizieren. Damals noch ungewiss, bekam man in den Playoffs mit dem FC Liverpool den späteren UCL-Finalisten als Qualifikationsgegner. Letzte Saison hat Hoffenheim alles dafür gemacht um dem dritten Tabellenplatz der Bundesliga zu erreichen, damit man direkt in die Gruppenphase qualifiziert wird. Am Ende war der Sieg gegen Dortmund im letzten Bundesligaspiel der Vorsaison nicht nötig, da auch der BVB direkt in die Champions League kam. Mit Lyon und Manchester City hat Hoffenheim aber keine leichten Aufgaben vor sich. Bevor man aber an sie denkt, muss man eine gutes Ergebnis im Debüt gegen Donezk geben, denn dieses Spiel geht in die Geschichtsbücher über den Dorfverein.

Was aber nicht für einen Sieg in der Premiere der TSG in der Champions League spricht, sind die letzten Ergebnisse in der Bundesliga. Im Auftakt gegen die Bayern hat Hoffenheim nur ein 1:3 geholt, hat seiner Stärke aber gegen Freiburg mit einem 3:1 gezeigt, bevor man sich in der Generalprobe mit der Fortuna Düsseldorf mit einem 1:2 blamiert hat. Nach dem Ausgleich durch Nelson war für die TSG nichts wichtiger als den einen Punkt zu halten, doch dann kam der verwandelte Strafelfmeter von Lukebaklo und die zweite Pflichtspielniderlage der Saison. Was Nagelsmann aber freuen kann ist die Form von Szalai und Kramaric, die schon für 5 Treffer gesorgt haben. Den ungarischen Stürmer sehen wir jedoch vorerst auf der Bank, ihn wird voraussichtlich der Torschütze aus dem letzten Spiel Nelson ersetzen. Nagelsmann wird aber auf viele Spieler verzichten müssen, die verletzt nicht antreten können. Hier gehören neben Demirbay, Rupp und Geiger auch Amiri, Adams und Hübner. Der Einsatz der angeschlagenen Bicakcic, Grillitsch und Vogt ist ebenfalls noch fraglich.

 

Hoffenheim hat diese Saison nur ein Bundesligaspiel gewonnen.
  • Es ist das erste Spiel der TSG in der Gruppenphase der UCL
Voraussichtliche Aufstellung TSG-Hoffenheim:
Baumann – Bicakcic, Vogt, Akpoguma – Kaderabek, Grillitsch, N. Schulz – Bittencourt, Grifo – Kramaric, Nelson

Spielprognose & Wett-Tipp
Schachtar Donezk - TSG Hoffenheim

Obwohl wir der TSG alles Gute in ihrem ersten UCL Spiel wünschen, glauben wir, dass Donezk klar die bessere Mannschaft ist und den Sieg holen wird. Für den Tipp 1 bietet NetBet eine Quote von 2.10. Wer aber mit weniger Risiko spielen möchte kann sich für die 1/X DC entscheiden für welche ComeOn eine Quote in Höhe von 1.33 anbietet. Die wohl sicherste Quote ist die  1,5 Überwette, für welche Expekt eine Quote von 1.20 anbietet.

Hinweis: Die im Text angegebenen Wettquoten können sich geringfügig bis zum unmittelbaren Spielbeginn ändern.

Wetteinsatz und Risiko für das Spiel
Schachtar Donezk - TSG Hoffenheim

2.00 Einsatz: 5/10
Risiko: 30 %

Direkter Vergleich

19.09.2018 Champions League Shakhtar Donetsk 2 : 2 TSG 1899 Hoffenheim

Alle Wettquoten zum Spiel

Buchmacher 1 X 2 Payout

NetBet

2.10 3.65 3.35 129,1%

ComeOn

2.10 3.65 3.35 129,1%

Bethard

1.95 3.80 4.00 131,1%

Betclic

1.95 3.90 3.97 130,8%

expekt

1.95 3.90 3.97 130,8%

Titanbet

1.95 3.85 3.95 130,6%

Mobilbet

2.10 3.65 3.35 129,1%

William Hill

1.95 3.70 3.60 126,5%
Buchmacher 1X X2 12 Payout
NetBet
1.33 1.74 1.22 93,2%
ComeOn
1.33 1.74 1.22 93,2%
Betclic
1.30 1.95 1.32 98,1%
expekt
1.30 1.95 1.32 98,1%
Titanbet
1.25 1.85 1.22 92,6%
Mobilbet
1.33 1.74 1.22 93,2%
William Hill
1.29 1.25
Handicap Over Under Payout
Over/Under 0.5
Chancen vergleichen(1)
1.03 16.25 96,9%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt0.5
1.03 16.25 96,9%
Over/Under 1.5
Chancen vergleichen(1)
1.20 4.57 95,0%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt1.5
1.20 4.57 95,0%
Over/Under 2.5
Chancen vergleichen(4)
1.65 2.24 95,0%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
NetBet2.5
1.64 2.24 94,7%
ComeOn2.5
1.64 2.24 94,7%
expekt2.5
1.65 2.24 95,0%
Mobilbet2.5
1.64 2.24 94,7%
Over/Under 3.5
Chancen vergleichen(1)
2.58 1.51 95,3%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt3.5
2.58 1.51 95,3%
Over/Under 4.5
Chancen vergleichen(1)
4.65 1.20 95,4%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt4.5
4.65 1.20 95,4%
Over/Under 5.5
Chancen vergleichen(1)
9.40 1.07 96,1%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt5.5
9.40 1.07 96,1%

Zurück