Europa League

Hält sich Salzburg die Serie und kommt am BVB vorbei?

Geschrieben von:
Hält sich Salzburg die Serie und kommt am BVB vorbei?

RB Salzburg

VS

Donnerstag, 15.03.2018 - 21:05 Uhr

Borussia Dortmund

RB Salzburg 1 2.95
Borussia Dortmund 2 2.20
Unentschieden X 3.60

Tipp:
Double Chance 12

  • Beste Quote: 1.28
  • Einsatz: 8/10
  • Risiko: 22%

Tipp:
Over 2.5

  • Beste Quote: 1.60
  • Einsatz: 6/10
  • Risiko: 38%

Tipp:
Sieg RB Salzburg

  • Beste Quote: 3.10
  • Einsatz: 3/10
  • Risiko: 68%

Im Hinspiel des Europa League Achtelfinales sorgte RB Salzburg in der Partie gegen Borussia Dortmund für eine kleine Sensation. Der österreichische Serienmeister holte einen überraschenden 1:2 Auswärtssieg gegen die Borussen, die nach der Winterpause bis zu dem Zeitpunkt noch unbesiegt waren. Mit zwei Auswärtstoren gehen die Salzburger nun ins Rückspiel gegen die Schwarz-gelben, die sich auch vor dem Hinspiel schwer getan haben, mehr als zwei Tore pro Partie zu schießen. Jedoch konnte der BVB das letzte Bundesliga Spiel gegen direkten Konkurrenten Frankfurt in den letzten Spielminuten drehen und zeigt sich motiviert auch in der Europa League ein gutes Ergebnis holen zu wollen. Die entscheidende Partie um den Einzug ins Viertelfinale beginnt am 15.03. um 21:05 in der Red Bull Arena Wals-Siezenheim.

Teamcheck - RB Salzburg

Salzburg marschiert weiter und blieb auch von der Borussia Dortmund unbeeindruckt. Obwohl es in der ersten Halbzeit des Hinspiels hin und her ging, gehörte der Anfang der zweiten Halbzeit klar den Gästen - vor allem Valon Berisha, der für beide Treffer der Österreicher sorgte. In der Generalprobe lieferte Salzburg eine wilde Partie gegen SV Mattersburg in der Österreichischen Fußball-Bundesliga ab. Nach der roten Karte von Farkas schafften es die Salzburger auch mit 10 Mann zwei Tore in den Kasten der Mattersburger zu bringen, haben in der zweiten Halbzeit dem SVM aber zwei Elfmeter geschenkt und die kuriose Partie letztendlich mit einem 2:2 abgeschlossen.

Auch nach dieser Partie blieb RB Salzburg unangefochtener Favorit für den österreichischen Meistertitel und führt die Tabelle schon mit elf Punkten Vorsprung auf Sturm Graz. Weiterhin bleibt Salzburg auch im Spiel für den ÖFB-Cup, und kann unter Umständen das kleine Triple holen. Den ersten Schritt gegen Dortmund haben sie schon im Hinspiel geschafft. Nun müssen sie auch im Heimspiel ein ausreichendes Ergebnis holen.

Gerade in Heimspielen zeigt Salzburg nahezu keine Schwächen. Aus den bislang 13 Heimspielen in der Österreichischen Bundesliga holte RB Salzburg neun Siege und vier Unentschieden, mit einer Torbilanz von 31 Treffern und nur 7 Gegentoren. Auch in der Europa League präsentiert sich Salzburg stark und ist weiterhin noch unbesiegt. Dazu holten sie aus den bislang vier Heimspielen drei Siege und ein Unentschieden. Insgesamt führt Salzburg eine Serie von 30 Pflichtspielen ohne Niederlage. Die letzten fünf Pflichtspiele daheim hat Salzburg allesamt gewonnen.

Die Österreicher werden mit höchster Wahrscheinlichkeit auch den fünften Bundesliga Meistertitel in Folge holen. Auch im Pokal stehen die Chancen gut für den fünften Titelgewinn in Folge. Nun können sie gegen Dortmund ihre starke Saison mit dem Einzug ins UEL Viertelfinale krönen. Ein positives Zeichen ist dazu noch, dass Trainer Rose dabei auf seinen ganzen Kader zurückgreifen kann.

RB Salzburg ist seit 30 Partien ungeschlagen.
  • Salzburg hat in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren
  • Die Salzburger die beste Abwehr- und Angriffsmannschaft Österreichs
  • Der ganze Stammkader ist fit
Voraussichtliche Aufstellung RB-Salzburg:
Walke - Ulmer, Caleta-Car, Silva, Lainer - Schlager, Berisha, Samassekou, Haidara - Dabbur, Hwang

Teamcheck - Borussia Dortmund

Nach der enttäuschenden Pleite im Hinspiel des Europa League Achtelfinales gegen Salzburg, hat der BVB eine starke Leistung gegen die Eintracht Frankfurt gezeigt und in den letzten Spielminuten noch den Sieg geholt. Obwohl sich die Serie von ungeschlagenen Partien für Dortmund in Luft aufgelöst hat, zeigten sie in der letzten Bundesliga Partie einen motivierten und angriffslustigen Einsatz, der im Hinspiel gegen Salzburg aber nicht in dem Maße zu spüren war. Dennoch konnte Dortmund die Generalprobe überstehen und steht weiterhin in der Deutschen Fußball-Bundesliga Tabelle auf dem dritten Tabellenplatz mit einem Zähler Rückstand auf den Erzrivalen Schalke 04.

Für Dortmund ist nach der Ausscheidung im DFB-Pokal, und nach der schwachen Leistung in der Champions League Gruppenphase, der Europa League Titel der einzige, den sie diese Saison noch holen können. Neben Atletico und Arsenal sind gerade die Dortmunder einer der Top-Mannschaften, mit welchen für den Titelgewinn gerechnet wird. Deshalb kam es für viele überraschend, dass sie im Hinspiel gegen Salzburg nicht ihr volles Potential auf dem Platz gezeigt haben.

Was die Auswärtsspiele angeht, ist Dortmund nicht die beste Mannschaft. Zwar stehen sie in der Bundesliga auf dem zweiten Platz der Auswärtstabelle hinter, konnten sie lediglich nur sechs der 13 Auswärtsspiele gewinnen. Dazu gab es fünfmal ein Unentschieden und noch zwei Niederlagen. In der Champions League waren die Auswärtsspiele eine wahre Katastrophe, denn nur gegen Nikosia konnten die Schwarz-gelben ein Unentschieden holen, von Tottenham und Real Madrid kassierten sie je drei Gegentore. Auch In der Begegnung gegen Atalanta Bergamo reichte es nicht für einen Sieg und die Partie endete auch mit einem 1:1 Unentschieden.

Dank des guten Eindrucks aus der letzten Partie scheint es, als wäre für Dortmund noch nichts verloren und der Einzug ins Viertelfinale noch möglich ist. Ein Problem ist aber, dass Trainer Stöger auch während seiner Zeit in seinem Heimatland die Salzburger nicht besiegen konnte. Ein weiteres negatives Zeichen ist, dass Kagawa und Yarmolenko im Sturm fehlen werden, dazu ist Rode weiterhin verletzt. Der genesene Durm wird wohl noch geschont werden. 

Dortmund hat diese Saison kein Auswärtsspiel in internationalen Wettbewerben gewonnen.
  • Dortmund ist die zweitbeste Offensivmannschaft der Budnesliga
  • Der BVB hat die letzten fünf Pflichtspiele in der Fremde nicht verloren
  • Yarmolenko, Kagawa, Rode und Durm werden fehlen
Voraussichtliche Aufstellung Borussia-Dortmund:
Bürki - Schmelzer, Toprak, Sokratis, Piszczek - Dahoud, Weigl - Schürrle, Reus, Pulisic - Batshuayi

Spielprognose & Wett-Tipp
RB Salzburg - Borussia Dortmund

Die Buchmacher favorisieren, trotz der bislang starken Leistung des österreichischen Serienmeisters, die Gäste aus Dortmund. Für den Sieg des BVBs bietet Bethard die Bestquote von 2.30. Wer aber an den Triumph der Heimmannschaft glaubt, findet bei MyBet eine Quote von 3.10. Wer es mit weniger Risiko angehen möchte, findet bei der Double Chance passende Quoten: Für die 1/X DC bietet Titanbet eine Quote von 1.62 an, für einen Ausgang ohne Unentschieden bietet Expekt eine Quote von 1.28. Bei den Toren würden wir Vorsicht raten, dennoch ist es nicht völlig abwegig, wenn man mindestens drei Tore in dieser Partie sehen würde, deshalb kann für so manchen Spieler auch die 2,5 Überwette bei Interwetten mit 1.60 interessant sein.

Hinweis: Die im Text angegebenen Wettquoten können sich geringfügig bis zum unmittelbaren Spielbeginn ändern.

Wetteinsatz und Risiko für das Spiel
RB Salzburg - Borussia Dortmund

2.00 Einsatz: 5/10
Risiko: 30 %

Alle Wettquoten zum Spiel

Buchmacher 1 X 2 Payout

Betclic

2.95 3.60 2.20 126,0%

expekt

2.95 3.60 2.20 126,0%

Pinnacle Sports

3.09 3.78 2.27 130,9%

Bethard

3.05 3.70 2.25 129,5%

Titanbet

3.10 3.70 2.25 130,4%

mybet

3.10 3.60 2.20 128,7%

William Hill

2.90 3.30 2.20 125,1%

Interwetten

3.10 3.40 2.30 132,0%
Buchmacher 1X X2 12 Payout
Betclic
1.62 1.38 1.28 94,2%
expekt
1.62 1.38 1.28 94,2%
Titanbet
1.65 1.36 1.25 93,4%
mybet
1.60 1.25 1.25 89,9%
William Hill
1.57 1.25
Interwetten
1.62 1.35
Handicap Over Under Payout
Over/Under 0.5
Chancen vergleichen(2)
1.05 11.00 95,9%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt0.5
1.02 11.00 93,3%
mybet0.5
1.05 7.00 91,3%
Over/Under 1.5
Chancen vergleichen(2)
1.17 4.70 93,7%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt1.5
1.17 4.60 93,3%
mybet1.5
1.15 4.70 92,4%
Over/Under 2.5
Chancen vergleichen(3)
1.60 2.45 96,8%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt2.5
1.53 2.40 93,4%
mybet2.5
1.55 2.45 94,9%
Interwetten2.5
1.60 2.20 92,6%
Over/Under 3.5
Chancen vergleichen(2)
2.40 1.60 96,0%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt3.5
2.40 1.53 93,4%
mybet3.5
2.20 1.60 92,6%
Over/Under 4.5
Chancen vergleichen(2)
4.00 1.25 95,2%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt4.5
4.00 1.22 93,5%
mybet4.5
3.55 1.25 92,4%
Over/Under 5.5
Chancen vergleichen(1)
7.50 1.07 93,6%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt5.5
7.50 1.07 93,6%
Over/Under
Chancen vergleichen(1)
- - -
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
Bethard
- - -
Handicap 1 2 Payout
Asian Handicap -1.5
Chancen vergleichen(1)
- 4.40 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten-1.5
- 4.40 -
Asian Handicap +0
Chancen vergleichen(1)
2.10 1.60 90,8%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten+0
2.10 1.60 90,8%
Asian Handicap +1.5
Chancen vergleichen(1)
1.13 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten+1.5
1.13 - -

Zurück