Fussball International

Wirft Kroatien den Gastgeber aus dem Turnier raus?

Geschrieben von:
Wirft Kroatien den Gastgeber aus dem Turnier raus?

Russland

VS

Samstag, 07.07.2018 - 20:00 Uhr

Kroatien

Russland 1 4.45
Kroatien 2 2.20
Unentschieden X 3.15

Tipp:
Double Chance 12

  • Beste Quote: 1.35
  • Einsatz: 7/10
  • Risiko: 26%

Tipp:
Over 1.5

  • Beste Quote: 1.50
  • Einsatz: 7/10
  • Risiko: 33%

Tipp:
Sieg Russland

  • Beste Quote: 2.10
  • Einsatz: 5/10
  • Risiko: 52%

Beide Mannschaften könnten sich in ihren Achtelfinalspielen nicht ähnlicher sein. Obwohl die Kroaten gegen die Dänen favorisiert wurden, taten sie sich genauso schwer wie die Spanier gegen die Gastgeber aus Russland. In beiden Achtelfinalspielen kam es nach einem 1:1 Unentschieden nach der Verlängerung zu einem Elfmeterschießen. Hier hatte Russland mehr Geschick und Kroatien mehr Glück als Verstand. So stehen sich die beiden slawischen Länder nun im Viertelfinale gegenüber. Der Gastgeber ist dabei die größte Überraschung des Turniers und könnte nach 52 Jahren wieder ein WM-Halbfinale erreichen. Kroatien hofft wiederum, dass die Generation um Modrci & Co. genauso erfolgreich sein wird, wie damals Davor Suker in 1998, wo man auf der WM in Frankreich Dritter wurde. Dafür müssen die Karierten aber an der Sbornaja vorbei kommen. Wird Kroatien den Traum von 1998 wieder erleben können oder wird es Russland nach langem Warten endlich in ein WM-Halbfinale schaffen? Die spannende Partie beginnt am 07.07.2018 um 20:00 im Olympiastadion Fischt in Sotchi.   

Teamcheck - Russland

Russland spielt bislang eine überraschende WM. In einer Gruppe mit Ägypten, Saudi-Arabien und Uruguay hatte man anfangs geglaubt, dass die Russen mit den Nordafrikanern noch um den Einzug ins Achtelfinale kämpfen werden müssen. Nach dem 3:1 gegen Ägypten war Russland nicht nur schon nach zwei WM-Spielen sicher im Achtelfinale, sondern eine Zeit lang auch die torgefährlichste Mannschaft. Die Russen waren sogar auch die laufstärkste Mannschaft der Vorrunde, was wiederum Fragen zum möglichen Doping aufgeworfen hat. Nichtsdestotrotz hat Trainer Tschertschesow schon den besten Kader Aufstellung gefunden: Gegen Spanien war man zwar nicht so oft auf der Spielfeldhälfte der Roten Furien, konnte aber mit verwandelten Foulelfmeter von Dsjuba das Eigentor von Ignaschewitsch ausgleichen. Ausschlaggebend für den Sieg der Sbornaja war auch der starke Akinfejew im Tor.

Mit Kroatien hat Russland bislang nur drei Länderspiele bestritten. In der EM-Qualifikation für die EM 2008 stand man mit den Karierten in der Gruppe und holte in beiden Gruppenspielen ein torloses Remis. Hier wurde Russland am Ende Zweiter hinter den Kroaten und hat es in der Endrunde dann ins Halbfinale geschafft. Seitdem warten die Russen auf einen internationalen Erfolg. Bei einer WM haben sie es bislang nur einmal in ein Halbfinale geschafft, und zwar 1966 in England, damals noch als die Sowjetunion. 

Russland hat als Gastgeber keine Testspiele bestritten, hat aber über den gesamten Zeitraum gegen die weltbesten Nationalmannschaften getestet. Mit Spanien konnte man noch ein 3:3 Unentschieden herausholen, gegen Brasilien und Frankreich musste man ebenfalls drei Tore hinnehmen, konnte aber nicht zumindest den Ausgleich schaffen. Auf der WM präsentiert sich Russland stark mit insgesamt 9 erzielten Treffern aber 5 kassierten Gegentoren.

In den Testspielen hat Russland gegen keine südslawische oder balkanische Mannschaft getestet, hat aber das letzte gemeinsame Länderspiel 2015 mit einem 1:3 verloren. Vor dem Spiel mit Kroatien spricht für die Russen die Tatsache, dass mit Strinic in der Abwehr und Kovacic im Mittelfeld wichtige Spieler bei den Kroaten fehlen werden. Für das Viertelfinalspiel erwarten wir Akinfejew im Tor mit Kutepow und Ignaschewitsch in der Innenverteidigung. Dazu sehen wir Gasinksi mit Samedow im defensiven Mittelfeld, vor ihnen Samedow, den jungen talentierten Golowin und den wie wiederbelebten Tscheryschew. Auf der Sturmspitze erwarten wir Dsjuba. 

Russland hat das letzte gemeinsame Duell mit Kroatien verloren.
  • Russland besitzt eine WM-Torbilanz von 9 Treffern und 5 Gegentoren
  • Die Sbornaja ist das laufstärkste Team der WM
  • Zhirkow wird verletzungsbedingt ausfallen, Tscheryschew und Dsjuba haben schon 3 WM-Tore erzielt
Voraussichtliche Aufstellung Russland:
Akinfejew - Fernandes, Kutepow, Ignaschewitsch, Kudrjashow - Gasinski, Sobnin - Samedow, Golowin, Tscheryschew - Dsjuba

Teamcheck - Kroatien

Nach den ersten vier Minuten des Achtelfinalspiels zwischen Kroatien und Dänemark hätte man geglaubt, dass es hier noch viele Tore regnen wird. Am Ende kam man in der Regelspielzeit nicht über ein 1:1 Unentschieden aus. Da hatten die Kroaten mehr Glück als sie es eigentlich verdient haben. Modric konnte in der Verlängerung in der letzten Aktion des Spiels den Foulelfmeter verwandeln können, scheiterte aber am Sohn des legendären dänischen Torhüter Schmeichel. Im Elfmeterschießen hat dann Modric verwandelt, seine Teamkollegen waren da aber nicht so überzeugend. Zugunsten der Kroaten haben auch die Dänen schlechte Elfer geschossen, womit erst der Sechser von FC Barcelona Rakitic mit seinem Wuchtschuss ein Ende dem ganzen Zirkus gegeben hat. 

So stehen die Kroaten nun mit Russland im Viertelfinale. Schon der Einzug ins Achtelfinale ließ die Kroaten von der memorablen WM 1998 wieder träumen lassen, wo man sich bei seiner ersten WM-Teilnahme als unabhängiges Land mit dem legendären Davor Suker den Bronzemedaille geholt hat. Dies kann die Generation um Modrich und Mandzukic auch schaffen. Im letzten Spiel gegen die Russen haben sie vor drei Jahren einen 3:1 Sieg geholt. Hier war neben Brozovic und Mandzukic auch Kalinic einer der Torschützen, der bei der WM aber für einen Skandal gesorgt hat als er sich nicht fürs WM-Spiel auswechseln wollte. Daraufhin hat Trainer Dalic mit ihm die Geduld verloren und ihn aus dem Kader rausgeschmissen.

In der Qualifikation konnte Kroatien nicht den ersten Tabellenposten erreichen. In den Play-Offs hat man aber die Griechen schon im ersten Spiel mit einem 4:1 zugedonnert, womit der Einzug in die Endrunde schon gesichert wurde. Insgesamt hat Kroatien während der WM-Qualifikation 15 Treffer erzielt, womit sie nur im einen Treffer schwächer waren als ihre Qualifikations- und WM-Gruppengegner aus Island. Mit nur vier kassierten Gegentoren war Kroatien aber, auch zusammen mit der deutschen Nationalelf, die insgesamt zweitbeste Abwehrmannschaft der europäischen WM-Qualifikation. Bislang hat Kroatien auf der WM alle Spiele gewonnen, 8 Treffer erzielt und nur 2 Gegentore bekommen.

In den Testspielen hat sich Kroatien vor allem auf amerikanische und afrikanische Mannschaften fokussiert und dies zeigte sich als ein Volltreffer gewesen zu sein, da man Nigeria mit 2:0 und Argentinien sogar mit 3:0 in der Vorrunde besiegen konnte. Nun muss man an der Sbornaja vorbeikommen, wenn man den Erfolg von Suker & Co. wiederholen möchte. Fürs Viertelfinalspiel sehen wir Subasic im Tor mit Lovren und Vida in der Innenverteidigung. Den verletzten Strinic sehen wir auf der Bank, ihn wird wahrscheinlich der Leverkusener Jedvaj ersetzen. Im defensiven Mittelfeld sehen Brozovic und Rakitic, Modric eher mit offensiveren Aufgaben mit Perisic und Rebic auf den Flügeln. Mandzukic wie gewohnt erwarten wir auf der Stumrspitze.

Kroatien ist bislang auf dieser WM noch unbesiegt .
  • Kroatiens WM-Torbilanz beträgt 8 Treffer und nur 2 Gegentore
  • Die Karierten haben das letzte Duell gegen die Russen gewonnen
  • Der Einsatz von Strinic und Kovacic ist fraglich
Voraussichtliche Aufstellung Kroatien:
Subasic - Jedvaj, Lovren, Vida, Vrsaljko - Brozovic, Rakitic - Perisic, Modric, Rebic - Mandzukic

Spielprognose & Wett-Tipp
Russland - Kroatien

Die Russen werden für dieses Spiel als Außenseiter gesehen, besitzen durchaus eine Chance gegen Kroatien. Wir glauben dennoch, dass Kroatien das Halbfinale erreichen wird. Hierfür bietet Mobilebet eine Quote von 2.25 an. Wer an die Russen glaubt, kann sich bei Bethard für die 3.95 Quote entscheiden. Für die 1/2 DC bietet Intertops eine Quote von 1.35 an. Wir glauben, dass in diesem Spiel mindestens zwei Tore fallen werden. Für die 1,5 Überwette bietet mybet ein Angebot vin 1.50 an.

Hinweis: Die im Text angegebenen Wettquoten können sich geringfügig bis zum unmittelbaren Spielbeginn ändern.

Wetteinsatz und Risiko für das Spiel
Russland - Kroatien

2.00 Einsatz: 5/10
Risiko: 30 %

Alle Wettquoten zum Spiel

Buchmacher 1 X 2 Payout

Betclic

4.30 3.10 2.20 145,5%

expekt

4.30 3.10 2.20 145,5%

Bethard

4.45 3.15 2.05 140,3%

Mobilbet

4.35 3.10 2.10 141,6%

Intertops

4.00 2.95 2.10 137,7%

mybet

3.80 3.10 2.15 137,3%

Interwetten

4.00 3.10 2.10 137,7%
Buchmacher 1X X2 12 Payout
Betclic
1.78 1.28 1.45 98,4%
expekt
1.78 1.28 1.45 98,4%
Intertops
1.70 1.22 1.35 93,1%
Mobilbet
1.77 1.26 1.34 95,0%
mybet
1.65 1.25 1.25 90,7%
Handicap Over Under Payout
Over/Under 0.5
Chancen vergleichen(2)
1.14 6.75 97,5%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt0.5
1.14 6.75 97,5%
mybet0.5
1.05 6.50 90,4%
Over/Under 1.5
Chancen vergleichen(4)
1.60 2.55 98,3%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt1.5
1.60 2.55 98,3%
Intertops1.5
1.53 2.35 92,7%
Mobilbet1.5
1.58 2.50 96,8%
mybet1.5
1.50 2.40 92,3%
Over/Under 2.5
Chancen vergleichen(3)
2.85 1.50 98,3%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt2.5
2.85 1.50 98,3%
mybet2.5
2.60 1.50 95,1%
Interwetten2.5
2.55 1.45 92,4%
Over/Under 3.5
Chancen vergleichen(3)
6.00 1.18 98,6%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt3.5
6.00 1.18 98,6%
Intertops3.5
5.00 1.14 92,8%
mybet3.5
4.75 1.15 92,6%
Over/Under 4.5
Chancen vergleichen(2)
14.00 1.05 97,7%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt4.5
14.00 1.05 97,7%
mybet4.5
9.00 1.03 92,4%
Over/Under 5.5
Chancen vergleichen(1)
35.00 1.01 98,2%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt5.5
35.00 1.01 98,2%
Handicap 1 2 Payout
Asian Handicap -0.25
Chancen vergleichen(1)
- 1.75 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops-0.25
- 1.75 -
Asian Handicap -1
Chancen vergleichen(1)
- 3.35 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten-1
- 3.35 -
Asian Handicap -1.5
Chancen vergleichen(1)
- 4.45 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten-1.5
- 4.45 -
Asian Handicap +0
Chancen vergleichen(1)
2.60 1.43 92,3%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten+0
2.60 1.43 92,3%
Asian Handicap +0.25
Chancen vergleichen(1)
2.05 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops+0.25
2.05 - -
Asian Handicap 1
Chancen vergleichen(1)
1.28 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten1
1.28 - -
Asian Handicap 1.5
Chancen vergleichen(1)
1.20 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten1.5
1.20 - -

Zurück