Fussball International

Holt sich Serbien das historische Ticket fürs Achtelfinale?

Geschrieben von:
Holt sich Serbien das historische Ticket fürs Achtelfinale?

Serbien

VS

Freitag, 22.06.2018 - 20:00 Uhr

Schweiz

Serbien 1 2.80
Schweiz 2 3.05
Unentschieden X 2.95

Tipp:
Double Chance 12

  • Beste Quote: 1.40
  • Einsatz: 7/10
  • Risiko: 29%

Tipp:
Over 1.5

  • Beste Quote: 1.50
  • Einsatz: 7/10
  • Risiko: 33%

Tipp:
Sieg Serbien

  • Beste Quote: 2.92
  • Einsatz: 3/10
  • Risiko: 66%

Nach dem knappen Sieg gegen Costa Rica besitzt Serbien vor dem Spiel mit der Schweiz einen Vorteil. Mit einem Sieg werden sie mit Sicherheit das Achtelfinale erreichen. Die Schweiz hat aber im Spiel gegen die Favoriten aus Brasilien seine volle Stärke gezeigt und mit dem Titelfavoriten letztendlich ein 1:1 Unentschieden gehalten. Aus der historischen Sicht besitzen die Serben eine positive Bilanz gegen die Schweiz, aber dass waren alles noch die Zeiten von Jugoslawien. Nun kommt es zum ersten Länderspiel zwischen beiden Teams, seitdem es ein unabhängiges Serbien gibt. Die Serben haben dazu noch den Traum endlich mal bei einer WM weiter als die Vorrunde zu kommen, und nun sind sie sehr nah dran. Dafür müssen sie aber die Schweizer besiegen, die mit ihrer talentierten Truppe alles dafür geben werden, ähnlich wie bei der WM in Brasilien vor vier Jahren, die K.O.-Runde zu erreichen. Wird also Serbien endlich das Achtelfinale erreichen oder werden die Eidgenossen ihrem Ruf treu sein und einen klaren Sieg holen? Das spannende Spiel beginnt am 22.06.2018 um 20:00 im Kaliningrad Stadion.

Teamcheck - Serbien

Serbien hat in seinem ersten Länderspielauftritt gegen Costa Rica nicht die Dominanz auf dem Platz gezeigt, die von einem europäischen Teams auf einer WM erwartet wird. Dennoch konnte der Schuss von der serbischen Spielerlegende Kolarov den Sieg für die serbische Nationalmannschaft ausmachen. Da Brasilien mit der Schweiz nur ein 1:1 geholt hat, bietet sich mit dem Sieg gegen Costa Rica für die Serben die Chance, dass sie mit einem Sieg im zweiten WM-Gruppenspiel schon das Achtelfinale sicher haben. 

Mit der Schweiz hat Serbien als unabhängiges Land noch nie ein Länderspiel bestritten, aber als der Nachfolger von Jugoslawien besitzt man mit den Eidgenossen eine positive Gesamtbilanz von 6 Siegen, 5 Remis und nur 2 Niederlagen. Als Jugoslawien hat man sogar auch ein WM-Spiel gegen die Schweiz bestritten und zwar 1950 auf der ersten WM nach dem Krieg, wo man in der Vorrunde die Schweizer mit einem 3:0 besiegen konnte. Trotz dieses Sieges ist es Serbien aber nicht gelungen heil die Vorrunde zu verlassen und man musste sich schon früh vom Turnier verabschieden. Das letzte Spiel gegen die Schweiz hat Jugoslawien 2001 mit einem 2:1 Auswärtssieg gewonnen.

In der WM-Qualifikation waren die Serben mit mehrmaligen EM-Teilnehmern in der Gruppe zusammen, wie Irland, Österreich und Wales, dazu kamen noch Moldawien und Georgien. Trotz der Konkurrenz hat es Serbien geschafft die Gruppe zu gewinnen, sogar als torgefährlichste Mannschaft mit insgesamt 20 erzielten Toren. Mit 10 Gegentreffern war man aber defensiv schwächer als Irland und Wales. In den Testspielen hat Serbien vor allem gegen asiatische, afrikanische und amerikanische Nationalmannschaften getestet und hier gemischte Ergebnisse geholt. Mit China, Nigeria und Bolivien konnte man gewinnen, aber mit Chile und Marokko musste man eine Niederlage hinnehmen, dazu holte man mit dem WM-Teilnehmer Südkorea nur ein 1:1 Unentschieden.

Mit Costa Rica hatte Serbien seine Probleme und am Ende des Spiels war man auch nicht so ganz euphorisch. Nicht nur hat der serbische Torjäger Mitrovic zwei super Torchancen nicht verwandelt, nach einem miesen Foul konnte Prijovic noch glücklich sein, dass er nur die gelbe Karte gesehen hat. Dennoch konzentrieren sich die Serben auf ihre historische Mission und werden alles dafür tun um die Schweizer zu schlagen. Im Tor erwarten wir Stojkovic und vor ihm natürlich die Routiniers Ivanovic und Kolarov. Im Mittelfeld keinen anderen als Nemanja Matic mit Milinkovic-Savic und Kostic. Auf der Sturmspitze den besten serbischen Torschützen der WM-Qualifikation mit 6 Treffern, Mitrovic.

Serbien hat als eigenständiges Land noch nie ein Spiel gegen die Schweiz bestritten.
  • Als Nachfolger von Jugoslawien besitzt man mit der Schweiz eine positive Gesamtbilanz
  • Mit einem Sieg wird man das Achtelfinale erreichen
  • Serbien war mit 20 Treffern die torgefährlichste Mannschaft seiner Qualifikationsgruppe
Voraussichtliche Aufstellung Serbien:
Stojkovic - Ivanovic, Milenkovic, Tosic, Kolarov - Milivojevic, Matic - Tadic, Milinkovic-Savic, Kostic - Mitrovic

Teamcheck - Schweiz

Die Schweiz hat regelrecht gegen die Brasilianer auf dem Platz gekämpft. Ein deutlicher Ausdruck dessen waren die unzähligen Fouls auf den brasilianischen Superstar Neymar den man erfolgreich neutralisieren konnte. Dennoch stand man nach dem Treffer von Coutinho unter Druck und erst eine halbe Stunde danach konnte die Schweiz mit einem Tor vom Flügelspieler Zuber ein 1:1 gegen den Favoriten aus Brasilien retten. Kurz vor Spielende gab es noch viele Möglichkeiten für die Schweiz zu treffen, am Ende waren sie aber glücklich einen Punkt mit Brasilien zu holen. Hiermit sind die Eidgenossen durchaus im Spiel fürs Achtelfinale.

Mit Serbien hat die Schweiz noch kein Länderspiel bestritten besitzt aber mit Jugoslawien eine negative Gesamtbilanz von nur 2 Siegen, 5 Unentschieden und 6 Niederlagen. Auch das letzte Spiel gegen Jugoslawien hat man mit einem 1:2 verloren, 2001 in der Qualifikationsgruppe für die WM in Japan und Südkorea, wo man sich am Ende nicht qualifizieren konnte. Danach hat die Schweiz die nächsten drei Weltmeisterschaften erreicht, kam aber nie weiter als das Achtelfinale. Der größte Erfolg der Schweizer sind die dreimaligen WM-Viertelfinale Teilnahmen, die sind aber mehr als 60 Jahre her.

In der WM-Qualifikation stand die Schweiz mit dem amtierenden Europameister Portugal in der Gruppe und musste nur wegen der schlechteren Tordifferenz in die Relegation gehen, wobei der WM-Gruppengegner Serbien sich nur mit 21 Punkten in die Endrunde qualifiziert hat. Die Schweiz hat es dann geschafft die Nordiren in der Relegation zu schlagen, die Entscheidung hat der Abwehrspieler Ricardo Rodríguez ausgemacht. Die Schweiz war im Vergleich mit Serbien mit 23 Treffern und 7 Gegentoren auch in beiden Kategorien die bessere Mannschaft, ihr bester Torschütze Seferovic war aber um zwei Treffer schwächer als der Serbe Mitrovic.

Die Schweizer haben einen guten Teamgeist gegen Brasilien gezeigt und was ihnen an Qualität gefehlt hat, haben sie mit starkem Teameinsatz kompensiert. Hiermit werden es die aggressiven Serben schwer gegen die gut stehenden Eidgenossen aus der Schweiz haben. Dazu hat die Schweiz eine Geheimwaffe in Breel Embolo aus Schalke 04, der zusammen mit Schaqiri in den Endminuten des Spiels gegen Brasilien noch mächtig für Verwirrung in der brasilianischen Abwehr gesorgt hat. Fürs Spiel gegen Serbien erwarten wir im Tor den Fohlen Yann Sommer, vor ihm in der Abwehrreihe Rodríguez, Akanji und den Kapitän Lichtsteiner. Schär war aber im Spiel gegen die Brasilianer wohl der stärkste Mann im Platz. Vor ihm sehen wir das Duo Xhaka-Behrami und im Angriff den Torschützen aus dem ersten WM-Spiel Zuber und natürlich noch Shaqiri und Dzemaili. In der Sturmspitze sehen wir den Torjäger aus Benfica, Seferovic.   

 

Die Schweiz ist schon seit 7 Spielen unbesiegt.
  • Mit Jugoslawien besaß die Schweiz eine negative Gesamtbilanz
  • In diesem Kalenderjahr hat die Schweiz 11 Treffer erzielt und nur 2 Gegentore kassiert
  • Die Schweiz zeichnet sich mit einem guten Teamgeist aus und lässt in der Abwehr nur wenig zu
Voraussichtliche Aufstellung Schweiz:
Sommer - Rodriguez, Akanji, Schär, Lichtsteiner - Xhaka, Behrami - Zuber, Dzemaili, Shaqiri - Seferovic

Spielprognose & Wett-Tipp
Serbien - Schweiz

Obwohl die Buchmacher die Serben leicht favorisieren, glauben wir stark daran, dass die Schweizer den Sieg gegen Serbien holen werden. Auch wenn die Schweiz gegen Brasilien sehr oft gefoult hat, glauben wir, dass es gegen die Serben nicht der Fall wird, womit Standardsituationen wo Kolarov eine Chance bekommt seine Schusstechnik zu zeigen, verhindert werden. Für den Sieg der Schweiz bietet Cashpoint eine Quote von 3.01. Wer auf einen Sieg der Serben hofft, kann sich der 2.80 Quote bei Betclic bedienen. Wir gehen davon aus, dass eine Mannschaft hier den Sieg holen wird, deshalb kann sich auch eine 1/2 DC lohnen, wo Bet3000 eine Quote von 1.40 anbietet. Mindestens zwei Tore sollten im Spiel fallen, hier bietet mybet eine recht hohe Quote von 1.50 an.

Hinweis: Die im Text angegebenen Wettquoten können sich geringfügig bis zum unmittelbaren Spielbeginn ändern.

Wetteinsatz und Risiko für das Spiel
Serbien - Schweiz

2.00 Einsatz: 5/10
Risiko: 30 %

Alle Wettquoten zum Spiel

Buchmacher 1 X 2 Payout

bet-at-home

2.80 2.95 2.90 96,1%

Bet3000

2.80 3.00 3.00 97,7%

Betclic

2.85 3.05 3.05 99,3%

expekt

2.85 3.05 3.05 99,3%

X-Tip

2.82 3.00 2.92 97,0%

Pinnacle Sports

3.03 3.03 2.78 98,1%

Bethard

2.70 2.95 2.85 94,3%

Cashpoint

2.82 3.00 2.92 97,0%

Intertops

2.70 2.90 2.90 94,3%

Mobilbet

2.75 3.05 2.95 97,0%
Zeige alle Buchmacher
Buchmacher 1X X2 12 Payout
bet-at-home
1.38 1.38
Bet3000
1.40 1.45 1.40 94,4%
Betclic
1.45 1.50 1.45 97,8%
expekt
1.45 1.50 1.45 97,8%
Intertops
1.35 1.40 1.35 91,1%
Mobilbet
1.44 1.49 1.36 95,2%
mybet
1.45 1.45 1.25 91,8%
Bwin
1.42 1.42 1.33 92,6%
William Hill
1.40 1.36
Interwetten
1.47 1.47
Zeige alle Buchmacher
Handicap Over Under Payout
Over/Under 0.5
Chancen vergleichen(3)
1.14 7.50 99,0%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
Bet30000.5
1.12 6.50 95,5%
expekt0.5
1.14 7.25 98,5%
mybet0.5
1.05 7.50 92,1%
Over/Under 0.50
Chancen vergleichen(1)
1.11 5.97 93,6%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
bet-at-home0.50
1.11 5.97 93,6%
Over/Under 1.5
Chancen vergleichen(4)
1.55 2.65 97,8%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt1.5
1.55 2.65 97,8%
Bet30001.5
1.55 2.50 95,7%
Intertops1.5
1.50 2.40 92,3%
mybet1.5
1.50 2.40 92,3%
Over/Under 1.50
Chancen vergleichen(1)
1.50 2.48 93,5%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
bet-at-home1.50
1.50 2.48 93,5%
Over/Under 2.5
Chancen vergleichen(5)
2.75 1.53 98,3%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt2.5
2.75 1.52 97,9%
Bet30002.5
2.70 1.45 94,3%
Mobilbet2.5
2.31 1.53 92,0%
mybet2.5
2.60 1.50 95,1%
Interwetten2.5
2.40 1.50 92,3%
Over/Under 2.50
Chancen vergleichen(1)
2.56 1.47 93,4%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
bet-at-home2.50
2.56 1.47 93,4%
Over/Under 3.5
Chancen vergleichen(4)
5.50 1.19 97,8%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt3.5
5.50 1.19 97,8%
Bet30003.5
5.20 1.15 94,2%
Intertops3.5
4.50 1.16 92,2%
mybet3.5
4.75 1.15 92,6%
Over/Under 3.50
Chancen vergleichen(1)
4.79 1.16 93,4%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
bet-at-home3.50
4.79 1.16 93,4%
Over/Under 4.5
Chancen vergleichen(3)
13.00 1.06 98,0%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt4.5
13.00 1.06 98,0%
Bet30004.5
12.00 1.00 92,3%
mybet4.5
9.00 1.03 92,4%
Over/Under 4.50
Chancen vergleichen(1)
9.22 1.04 93,5%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
bet-at-home4.50
9.22 1.04 93,5%
Over/Under 5.5
Chancen vergleichen(2)
35.00 1.01 98,2%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
Bet30005.5
30.00 1.00 96,8%
expekt5.5
35.00 1.01 98,2%
Handicap 1 2 Payout
Asian Handicap -0.25
Chancen vergleichen(1)
2.20 2.10 107,4%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops-0.25
2.20 2.10 107,4%
Asian Handicap -1.5
Chancen vergleichen(1)
- 5.50 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten-1.5
- 5.50 -
Asian Handicap +0
Chancen vergleichen(1)
1.93 1.80 93,1%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten+0
1.93 1.80 93,1%
Asian Handicap +0.25
Chancen vergleichen(1)
1.70 1.65 83,7%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops+0.25
1.70 1.65 83,7%
Asian Handicap 1.5
Chancen vergleichen(1)
1.15 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten1.5
1.15 - -

Zurück