Wettanbieter mit Lastschriftverfahren

Wettanbieter mit Lastschriftverfahren

Wettanbieter bieten für Ein- und Auszahlungen verschiedene Zahlarten ihren Kunden an. Die am häufigsten verwendete Ein- und Auszahlungsmethode ist sicherlich die Kreditkarte z.B. Visa Card, MasterCard oder Maestro. Stark im kommen sind die sogenannten E-Wallets wie PayPal, Netteller oder ClickandBuy, die leicht über eine verbundene Kreditkarte oder einem Bankkonto mit Geld aufgeladen werden können. Ein weiterer Vorteil ist die Sicherheit dieser Zahlungsmittel, da nur mit LogIn-Daten und nicht mit sensiblen Bankdaten die Zahlung ausgelöst wird. Neben diesen modernen Zahlarten gibt es auch das klassische Lastschriftverfahren (ELV) das den bargeldlosen Zahlungsverkehr ermöglicht. Es gibt aber keinen Wettanbieter der das elektronische Lastschriftverfahren anbietet, das hat folgenden ganz einfachen Grund. Der Auftrag eines Lastschrifverfahrens kann sehr einfach vom Sender in unserem Fall dem Wettkunden zurückgebucht werden. Stellen wir uns hierfür ganz einfach eine verlorene Wette vor, die im Verlustfall ganz einfach von Ihnen zurückgebucht werden kann. Dieses Risiko geht kein Wettanbieter ein.

Möchten Sie dennoch mit dem Prinzip des Lastschriftverfahrens arbeiten, empfehlen wir Ihnen die Zahlungsmethode ClickandBuy. Ihr ClickandBuy Konto ist mit ihrem Bankkonto verbunden und kann bei Zahlungen über ClickandBuy einfach via Einzugverfahren belastet werden. 

 

Wettanbieter mit Lastschriftverfahren ClickandBuy

Wettanbieter Länder Bewertung Test Webseite
9.8 / 10

Test

888Sport

8.9 / 10

Test

ComeOn

8.8 / 10

Test

NetBet

6 / 10

Test

Betsafe

4.5 / 10

Test

Titanbet

4.3 / 10

Test

SuperLenny

4.2 / 10

Test

Betsson

4.2 / 10

Test

Betway

4.2 / 10

Test

Bwin

4.2 / 10

Test

Pinnacle Sports

3.7 / 10

Test

Betfair

3.7 / 10

Test

Ladbrokes

3.3 / 10

Test

Mobilbet