Wettanbieter Zahlungsmethode

Bitcoin

8
Bitcoin-Logo

Die digitale Welt entwickelt sich so rasant weiter wie kaum ein anderes Geschäftsfeld. In den letzten Wochen war immer öfter das Wort Bitcoin zu hören. Durch einen rasanten Kursanstieg geriet der mysteriöse Bitcoin in den Fokus der Medien. Auch der Buchmacher Branche ist der entfachte Hype um den Bitcoin nicht verborgen geblieben. Immer mehr Buchmacher beschäftigen sich mit ihm und einige bieten den Bitcoin bereits als valide Ein- Auszahlungsmöglichkeit an.

Was sind Bitcoins überhaupt?

Aber was genau ist dieser Bitcoin überhaupt? Kurz gesagt, der Bitcoin ist eine reine online Währung und unterscheidet sich dadurch von den klassischen Länderwährungen.  Die dahinterliegende Technologie nennt sich Blockchain. Einfach erklärt, ist Blocchain eine Datenbank, die ihre Inhalte dezentral über den gesamten Globus verteilt speichert. Dies hat den Vorteil, dass das Bitcoin System dadurch extrem Hacking resistent sind. Neben der dadurch entstehenden Sicherheit bietet der Bitcoin noch eine Palette an weiteren Vorteilen.

Vorteile von Bitcoins bei Wettanbietern

Da der Bitcoin eine reine online Währung ist, ist er absolut unabhängig von den wirtschaftlichen Faktoren eines Landes und somit inflationssicher. Finanzielle oder politische Krisen wie beispielsweise in Griechenland können der Internetwährung nichts anhaben.

Außerdem bieten Bitcoins die Möglichkeit der absoluten Anonymität. Das Senden und Empfangen der Bitcoins läuft nämlich ausschließlich über die Adresse Deines Online-Wallets. Dadurch werden keine persönlichen Daten übermittelt oder einsehbar gemacht. Weder deine Bank, der Staat oder sonst jemand bekommt von Deinen Zahlungen mit.

Der wohl größte Pluspunkt sind aber die extrem flexiblen und schnellen Transaktion Verfahren. Mit Hilfe der Bitcoins ist es möglich, Geld binnen Sekunden quer über Kontinente zu versenden, ohne dass Banken oder ähnliche Institutionen zwischengeschaltet werden müssen. Das spart extrem viel Zeit und Transaktionsgebühren und macht Überweisungen zudem unabhängig von Wechselkursen.

Nachteile von Bitcoins bei Wettanbietern

Wie alles im Leben bieten Bitcoins aber nicht nur Vorteil, sondern leider auch ein paar Nachteile.


Das Zahlungsmittel Bitcoins ist ein relativ neues Konstrukt, daher fehlt es in der Wettanbieter Branche noch ein wenig an Erfahrung. Aus diesem Grund tummeln sich eine ganze Reihe unseriöser Wettanbieter auf dem Wettmarkt, die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren. Rechtlich ist der Bitcoin aktuell noch eine Grauzone, oft fehlen Mindeststandards und rechtliche Regulierungen, was von solchen Wettanbietern ausgenutzt wird. Damit Ihr aber trotzdem sorgenfrei Wetten könnt, haben wir Euch die seriösen Wettanbieter rausgesucht. Diese sind unten im Artikel zu finden.

Auch wenn der Bitcoin frei von Inflation ist, kann es dennoch immer wieder zu schwankenden Kursen kommen. Daher sollte man vor jeder Wette den aktuellen Wert des Bitcoins checken.

Fazit

Das Zahlungsmittel Bitcoin ist ein rasant wachsender Markt, der schon jetzt viele Vorteile bietet. Aktuell gibt es aber noch einige unseriöse Anbieter, die den Erfahrungsmangel im Bitcoin Geschäft ausnutzen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, welcher Anbieter vertrauenswürdig und seriös ist. Dann kann man durch die überragenden Transaktionsmöglichkeiten des Bitcoins, viel Zeit und Gebühren Sparen.

Bei welchen seriösen Wettanbieter kann ich mit Bitcoin zahlen

Wenn man im Internet nach Wettanbietern sucht, die Bitcoins als Zahlungsmethode akzeptieren, findet man schnell einige Buchmachern, die diesen Service anbieten. Das Problem ist nur, dass ein Großteil dieser Wettanbieter nicht zu 100% vertrauenswürdig ist. Viele dieser Anbieter besitzen nicht einmal eine europäische Lizenz.
Daher haben wir für Euch zwei Buchmacher rausgesucht, die zu den Besten gehören und absolut vertrauenswürdig.

Bei Netbet und 4youbet könnt ihr auch mit Bitcoins bedenkenlos wetten.

Wettanbieter Länder Bewertung Test Webseite
9.4 / 10

Test

4youbet

8.8 / 10

Test

NetBet