Wettanbieter Zahlungsmethoden

Giropay

8
Giropay-Logo

Bei Giropay handelt es sich um ein Online-Bezahlverfahren, das speziell für die Bedürfnisse des E-Commerce optimiert wurde. Es beschränkt sich auf einige Banken innerhalb der deutschen Kreditwirtschaft. Der Vorteil gegenüber der gewöhnlichen Banküberweisung ist der, dass der Wettanbieter eine sofortige Zahlungsgarantie von der Bank des Wettenden erhält und dieser somit sofort auf dem Portal Geld setzen und somit gewinnen kann.
Gegründet wurde Giropay GmbH von der Postbank und der Star-Finanz (Tochtergesellschaft des Sparkassenrechenzentrums)

Vorteile

  • Keine gesonderte Registrierung von Nöten
  • Keine extra Kosten oder Gebühren
  • Kann mit E-Wallets wie Skrill oder Neteller verknüpft werden
  • Hohe Sicherheitsstandards

 

So wird´s gemacht

  • 1. Giropay als Zahlungsmethode auswählen
  • 2. Bank bei der sich das Girokonto befindet angeben
  • 3. Beim nächsten Schritt befindet sicher der Einzahler auf der Seite seines Online Bankings wo er sich anmelden muss (KontoNr oder Anmeldename + Passwort)
  • 4. Online Überweisungausfüllen, abschicken und TAN eigenen
  • 5. Nach der Logout-Seite wird der User wieder zum Wettanbieter weitergeleitet1) Giropay als Zahlungsmethode auswählen

 

Gebühren

Giropay ist ein kostenloser Service. Es fallen keine Kosten oder Gebühren an.

Auszahlungen

Auszahlungen sind mittels Giropay alleine nicht möglich! Hierfür würde sich ein E-Wallet Anbieter wie Skrill oder Netteller gut eignen, da diese mit Giropay verknüpft werden können.