WebMoney
Wettanbieter Zahlungsmethode

Webmoney

Bewertet von:
4.0
Webmoney-Logo

WebMoney ist ein Online Bezahlsystem, das es dir erlaubt eine Zahlung von WebMoney Benutzern zu Händlern zu senden. Am einfachsten nutzt man die Webmoney Prepaid-Karte und kann sofort eine Einzahlung vornehmen. Eine andere Möglichkeit besteht darin sich eine Webmoney App zu installieren und darüber ein Konto zu eröffnen. Währende der Registrierung werden von Dir persönliche Daten abgefragt. Webmoney benutzt ein eigenes Verifikationssystem und erstellt jedem Benutzer einen WebMoney Ausweis. Dieser Ausweis ist auch Grundlage deines digitalen Zertifikat.

Bild für Webmoney

Was sind die Vor- und Nachteile von Webmoney?

Wie sicher ist Webmoney?

WebMoney ist eine sehr sichere Zahlart. Mit der Kombination aus Transaktionsüberwachung, SMS-Bestätigung von Überweisungen für Karteninhabern und einer extra Abteilung für den Schutz gegen Betrug stellt WebMoney ein absolut sicheres Zahlungsmittel dar.

Bild für Wie sicher ist Webmoney?

Wie erstelle ich ein Webmoney Konto?

  1. Melde dich bei deinem Buchmacher an.
  2. Im Bereich Service bzw. Kasse findest du den Punkt Einzahlung.
  3. Wähle dort die Zahlungsart "Webmoney" aus.
  4. Gebe den geschünschten Betrag ein. Wenn du einen Bonus-Code hast kannst du diesen meist im nächsten Schritt eingeben.
  5. Anschließend wirst du auf die WebMoney Seite weitergeleitet.
  6. Auf der Seite siehst du alle Details, die von Dir bestätigt werden müssen "Send WM".
  7. Es öffnet sich noch ein Fenster mit allen Details.
  8. Klicke OK, anschließend erscheint die Nachricht "Einzahlung erfolgt".
Bild für Wie erstelle ich ein Webmoney Konto?

Wie hoch sind die Gebühren bei Webmoney?

Wie mache ich eine Einzahlung über Webmoney?

Eine Einzahlung auf dein WebMoney Konto kannst du per Banküberweisung oder auch per Postanweisungen gemacht werden.