Wettlexikon

Was ist Arbitrage?

Arbitrage ist die Ausnutzung der Quotenschwankungen der einzelnen Buchmacher.

 

Arbitrage ist eine Art des sicheren Gewinns (Surebet, Surewin). Man wird hierbei auf jeden Fall einen Gewinn erzielen. Für Sportwetter, deren Ziel es ist, dauerhafte Gewinne zu erwirtschaften, sind Arbitrage Wetten auf jeden Fall lohnenswert. Der Gedanke hinter Arbitrage Wetten ist es, sich die Quotenschwankungen der einzelnen Buchmacher zunutze zu machen. Hierbei wettet man bei mehreren Wettanbietern auf die unterschiedlichen Ergebnisse einer Partie. Denn egal wie die Partie ausgehen wird, wird man aufgrund der Quotenschwankungen auf jeden Fall einen Gewinn erzielen. Und das ganz ohne Risiko. Dadurch, dass man hierbei nur kleine Summe gewinnt, wettet man mit hohen Wetteinsätzen. 

 

Zurück