Was ist eine Kombiwette?
Wettlexikon

Was ist eine Kombiwette?

Bei der Kombiwette werden verschiedene Wettereignisse zu einer einzelnen Wette kombiniert. Durch diese Art des Wettens kann schon mit kleinen Einsätzen ein großer Gewinn erzielt werden. Natürlich ist eine Kombiwette dafür auch riskanter als z. B. eine herkömmliche Siegwette. Liegt man bei einem Wettereignis daneben, hat man die Wette verloren, auch wenn alles anderer richtig gewesen wäre. Am Beispiel Fußball ist die Kombiwette schnell zu erklären. Anstatt auf nur ein Spiel, setzt man jetzt auf mehrere gleichzeitig. Setzt man z. B. auf Sieg Bayern, Hamburg, Gladbach und Mainz werden jetzt die jeweiligen Wettquoten der einzelnen Spiele untereinander und mit dem Einsatz multipliziert.

Wie du Erfolg bei Kombiwetten hast, erfährst du in unseren Sportwetten Grundlagen.

Zurück