Wettlexikon

Was ist das Wettkonto?

Ein Wettkonto ist ein Konto bei einem Wettunternehmen, auf welches Geld einbezahlt wird, um es zum Wetten zu verwenden. Im Gewinnfall wird einem das Geld auf das Wettkonto gutgeschrieben. Sobald man sich bei einem Wettanbieter angemeldet hat, wird einem automatisch auch ein Wettkonto eingerichtet. Wenn man mit dem Wetten (siehe unsere Sportwetten-Tipps) anfangen möchte, muss man zuerst einmal Geld auf dieses Konto einzahlen. Das eingezahlte Geld kann dann zum Wetten verwendet werden. Hat man eine Wette gewonnen wir auch der Gewinn zunächst auf das Wettkonto gebucht. Danach kann man sich das Geld entweder auszahlen lassen oder es für spätere Wetten erstmal auf dem Konto lassen.

Zurück