Was sind Live-Wetten? Angehensweise, Basics und Strategie!
Wettarten
Was sind Live-Wetten? Angehensweise, Basics und Strategie!

Was sind Live-Wetten? Angehensweise, Basics und Strategie!

Grafik für Live-Wetten

Live-Wetten: Erfolg bei Sportwetten?

Wie habe ich Erfolg bei Sportwetten? Und was sind Live-Wetten? Nun, das sind Fragen, die du dir nicht alleine stellst. Daher bringen wir hier ein wenig Licht ins Dunkel.

Um Erfolg bei Sportwetten zu haben, ist vor allem Eins wichtig – deine Strategie! Diese sollte vor allem folgendes Ziel verfolgen: Deine Wettgewinne langfristig zu maximieren. Gleiches gilt natürlich auch für deine Herangehensweise bei Live-Wetten. Studiere daher genau die Grundlagen zum Thema Live-Wetten, die wir dir hier zusammen getragen haben. Los gehts!


Behalte stets die Übersicht und verlasse dich auf deine Strategie

Wie wichtig das Thema Strategie bei Sportwetten ist, haben wir nun schon mehrfach bemerkt, doch man kann es einfach nicht oft genug erwähnen. Es ist eben die Grundlage um beim Sportwetten erfolgreich zu sein. Also gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren und an sich selbst zu glauben. Daneben ist es wichtig, das Sportwettenangebot im Auge zu behalten und sich auf spezielle Sportarten und Ligen zu konzentrieren. Such dir dein Spezialgebiet und den besten Wettanbieter raus und erst dann kannst du dich dem Thema Live-Wetten zuwenden.

Vor allem als Sportwetten- und Live-Wetten-Beginner ist es ratsam, sich zuerst einmal auf ein Spiel zu konzentrieren, um seine Strategie auch gewissenhaft anwenden zu können, ohne den Überblick zu verlieren. Schließlich hast du schon alle Hände voll damit zu tun, die ständige Entwicklung der Wettquoten im Auge zu behalten. Zusätzlich solltest du das Event, auf das du setzt, im TV oder Stream verfolgen können. Möglich ist dies unter anderem auf Bet365 oder Bwin


Valuebets durch Außenseiter-Wetten

Beliebt bei Live-Wetten ist die Abgabe sogenannter Surebets. Das heißt, dass deine Wette im Grunde genommen nicht mehr schief gehen kann und du bei jedem Spielausgang gewinnst. Leider ist dies nicht immer möglich. Daher haben einige Experten eine weitere Strategie entwickelt, die dir sehr wahrscheinlich Gewinne bescheren wird – sogenannte Valuebets! Doch was ist das? Das erläutern wir dir an dem dem Beispiel eines Fußballspiels.

 

1. Bundesliga: FC Bayern – TSG Hoffenheim | Quoten: 1 (1.85) X (3.60) 2 (4.70)

 

Zuerst musst du dir den Value des Spiels ausrechnen. Gehst du davon aus das Bayern zu 30 Prozent gewinnt, ein Remis zu 30-prozentiger Wahrscheinlichkeit stattfindet und Hoffenheim zu 40 Prozent gewinnen könnte, wird dein Value wie folgt berechnet:


Wert (Value) = (Quote * Wahrscheinlichkeit in %) / 100



Bedingung für Valuebet: Wert (Value) > 1



Im Falle von der TSG liegt der Value somit bei 1.41 (= 4.70 * 30/100) und so klar über dem Wert von 1. Die Bedingungen einer Valuebet, die du anspielen kannst, sind also gegeben. Nehmen wir mal an, du setzt 100 Euro auf die Quote 4.70.

Geht die TSG nun in Lead, so werden sich die Wettquoten anpassen, sodass die Bayern höchstwahrscheinlich eine Quote von 4.25 erhalten. In diesem Moment kannst du also auch 100 Euro auf die Roten setzen. Zu guter Letzt brauchst du nur noch eine Wette auf ein Unentschieden beider Teams zusetzen, welches eine Quote von 3.25 hat. Nun ist egal, wie das Spiel ausgeht, du machst in jedem Fall Gewinn!

 

Fazit

Vielleicht merkst du schon, dass Live-Wetten eher etwas für erfahrene Zocker sind. Vor allem Valuebets sind eine Wissenschaft für sich und müssen trainiert werden. Hast du es allerdings irgendwann mal drauf, kannst auch du wie die Experten Valuebets in Surebets verwandeln und fett abcashen!

Zurück